Musikverein Dürrn e.V.
 


ABSAGE JAHRESKONZERT

Nach Abwägung der aktuellen Situation hat sich der Musikverein Dürrn schweren Herzens dazu entschieden, das für Sonntag, den 28.11. geplante Jahreskonzert in der Gemeindehalle abzusagen. Eine Nachholung ist für das Frühjahr 2022 geplant. Bereits erworbene Eintrittskarten können beim Musikverein zurückgegeben werden.

______

Instrument lernen 

Na, Lust ein Blasinstrument oder Schlagzeug zu lernen? Dann seid ihr bei uns genau richtig. Unser Ausbildungsangebot richtet sich an Kinder ab 4 Jahren beginnend mit der musikalischen Früherziehung und dem spielerischen Erlernen von Tönen, Rhythmik und Dynamik. Ab der ersten Klasse bieten wir Blockflötenkurse an. Hier lernen die Kinder Tonleitern, Notenwerte und Pausenwerte kennen. Ab einem Alter von 9 Jahren kann dann der Einzelunterricht an Blech- und Holzblasinstrumenten oder am Schlagwerk beginnen. Damit der Spaß nicht zu kurz kommt, organisieren wir auch gemeinsame Ausfahrten beispielsweise in den Erlebnispark Tripsdrill oder ins Toccarion nach Baden-Baden. Nach den Sommerferien ist ein super Zeitpunkt, um bei uns die musikalische Ausbildung zu beginnen. Wenn ihr Interesse oder Fragen habt, dann meldet euch gerne bei unserer Jugendleiterin Julia unter jugend@musikverein-duerrn.info. Wir freuen uns auf euch.

______

Musik im Weinberg

18. Juli 2021

Eine lange Wartezeit ging endlich zu Ende: Nach fast eineinhalb Jahren ohne Auftritte und Veranstaltungen des Musikverein Dürrn hat sich am vergangenen Sonntag auch das Wetter von seiner besten Seite gezeigt. Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen pilgerten viele Gäste auf den Dürrner Eichelberg. Darunter auch etliche Musikerinnen und Musiker aus den benachbarten Musikvereinen Ölbronn, Bauschlott, Kieselbronn, Niefern, Dietlingen und Mühlhausen.

Dort angekommen erwartete die Besucherinnen und Besucher ein Platzkonzert zwischen den Reben mit der Orchester Gemeinschaft Enzkreis unter der Leitung von Matthias May. Mit einem abwechslungsreichen Programm von traditioneller Blasmusik mit Marsch und Polka über Schlager und Hits der Beatles bis hin zu Swing und Bigband-Sound kamen alle Geschmäcker auf ihre Kosten. Auch das ein oder andere Corona-Stück, dass wir während der Lockdown-Phase online erarbeitet hatten, konnten wir erstmalig aufführen. Der guten Stimmung und dem kräftigen Applaus zu urteilen, kamen auch die neuen Musikstücke gut beim Publikum an.

Eine besondere Einlage erwartete die Zuhörer bei der Zugabe. Zu Beginn der Corona-Pandemie hatten sich fünf Dürrner Musiker aus zwei Haushalten zusammengefunden und seither jeden Sonntag gegen das Corona-Virus angeblasen. Eine Kostprobe ihres Repertoires zeigen sie uns auf dem Eichelberg. Neben dem Dürrner Weinlied hatten sie unter anderem auch die berühmte Löffelpolka mitgebracht. Ganz im Stile von Ernst Mosch und Ferry Tagscherer, gab unser jüngster Musiker Philipp mit den Löffeln den Takt vor.

Auch für das leibliche Wohl war natürlich gesorgt, wobei wir das Besucherinteresse aufgrund der Corona-Pandemie etwas unterschätzt hatten. Neben dem Verkauf von Getränken aus der Flasche, Bratwurst und gefülltem Fladenbrot vom Grill gab es auch frische Waffeln und Eis am Stiel. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer für eure tatkräftige Unterstützung.

Trotz der anspruchsvollen Begleitumstände rund um die Pandemie konnten somit wir ein tolles Konzert mit vielen begeisterten Besucherinnen und Besuchern durchführen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Gästen für ihr Kommen und für das disziplinierte Einhalten der Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen und freuen uns schon auf eine Wiederholung im nächsten Jahr. 

______

Orchesterprobe im Freien

Mit Lockerung der Corona-Verordnung vom 7. Juni ist es nun endlich wieder möglich, den Probebetrieb unter Einhaltung von Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen aufzunehmen. Hierfür hat die Vorstandschaft der Musikvereine Dürrn und Dietlingen ein entsprechendes Konzept ausgearbeitet, das je nach Entwicklung der Corona-Verordnungen aktualisiert wird.

Bei regnerischem Wetter treffen wir uns unter dem Vordach der Dürrner Gemeindehalle zum Musizieren. Ist schönes Wetter angekündigt proben wir auf der Festwiese in Dietlingen unter freiem Himmel. 

______

We want you

Wir suchen Dich! Lust (mal wieder) ein Instrument in einem coolen, modernen Musikverein zu spielen?
Dann bist Du bei uns genau richtig. Wir bieten alles was das Musikerherz begehrt: vom großen Orchester bestehend aus mehr als 30 Musikerinnen und Musiker (Orchestergemeinschaft Enzkreis) über Bläserensembles bis hin zur ultimativen Partyband.   
Melde Dich einfach unter info@musikverein-duerrn.info
Wir freuen uns auf DICH!

____